Hier gibt es den kompakten Überblick über die Leistungen der ÖFB-Nachwuchslegionäre in den Zweiten Mannschaften und Nachwuchsteams von Klubs aus den wichtigsten Ligen Europas. Diesmal aus der 43. Kalenderwoche (Spieltermine vom 24.10.2017 – 30.10.2017).

ÖFB-Nachwuchslegionäre der Woche (KW 43):

Anthony Schmid, seines Zeichens Bruder von Bundesliga-Profi Jonathan Schmid (FC Augsburg) erzielte beim 3:1 gegen den Karlsruher SC in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest seine Saisontore drei und vier. Der Stürmer ist als Sohn eines Österreichers und einer Französin für Österreich spielberechtigt und brachte es bislang auf vier Einsätze für die rot-weiß-rote U18-Nationalmannschaft.

Deutschland:

Regionalliga Bayern:

  • Marco Friedl (FC Bayern München II, Verteidiger): Erzielte beim 1:1 gegen den FV Illertissen mit seinem 1. Saisontor das 1:0.

Tor von Marco Friedl ab 05:18:

  • Patrick Hasenhüttl (FC Ingolstadt 04 II, Stürmer): Spielte beim 5:2 beim FC Pipinsried durch.
  • Alexander Kogler (FC Ingolstadt 04 II, Rechtsaußen): Nicht im Kader. 
  • David Domej (1. FC Nürnberg II, Innenverteidiger): Spielte beim 5:0 gegen den FC Unterföhring durch.
  • Johannes Kreidl (1. FC Nürnberg II, Tormann): Spielte beim 5:0 gegen den FC Unterföhring durch.

Regionalliga Nord:

  • Fabian Gmeiner (Hamburger SV II, Rechter Verteidiger): Nicht im Kader. 
  • Orhan Vojic (VfL Wolfsburg II, Stürmer): Nicht im Kader. 

Regionalliga Südwest:

  • Stefan Peric (VfB Stuttgart II, Verteidiger): Nicht im Kader.

Oberliga Baden-Württemberg:

  • Nicolas Kristof (SV Sandhausen U19, Tormann): Saß beim 0:2 beim TSG Backnang auf der Bank.

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar:

  • Mario Andric (1. FC Kaiserslautern II, Mittelfeldspieler): Spielte beim 0:0 gegen den SV Gonsenheim durch.
  • Kenan Muslimovic (1. FC Kaiserslautern II, Mittelstürmer): Spielte beim 0:0 gegen den SV Gonsenheim bis zur 59. Minute.

A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost:

  • Mark Große (Hannover 96 U19, Mittelstürmer): Spielte beim 1:1 beim SV Werder Bremen bis zur 79. Minute.
  • Lyonel Hyer (Hannover 96 U19, Mittelfeldspieler): Wurde beim 1:1 bei Werder Bremen in der 74. Minute eingewechselt.
  • Muhammed Cham Saracevic (VfL Wolfsburg U19, Defensiver Mittelfeldspieler): Wurde beim 6:1 gegen den Chemnitzer FC in der 56. Minute eingewechselt.
  • Giovanni Kotchev (1. FC Union Berlin U19, Mittelfeldspieler): Nicht im Kader.

A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest:

  • Flavius Daniliuc (FC Bayern München U19, Innenverteidiger): Keine Spiele vergangene Woche.
  • Mario Schragl (Karlsruher SC U19, Tormann): Spielte beim 1:3 beim SC Freiburg durch.
  • Marco Pasalic (Karlsruher SC U19, Verteidiger): Spielte beim 1:3 beim SC Freiburg ab der 74. Minute.
  • Anthony Schmid (SC Freiburg U19, Stürmer): Glänzte beim 3:1-Sieg gegen den Karlsruher SC mit einem Doppelpack. Kurz nach seinem zweiten Treffer wurde er in der 85. Minute ausgewechselt.

Tor zum 3:1 durch Anthony Schmid ab 07:01:

  • Tim Linsbichler (TSG 1899 Hoffenheim U19, Stürmer): Wurde beim 5:0 gegen den 1. FSV Mainz 05 in der 58. Minute eingewechselt und leistete den Assist zum Schlusspunkt des Schützenfestes.
  • Benjamin Wallquist (TSG 1899 Hoffenheim U19, Innenverteidiger): Nicht im Kader.
  • Christoph Baumgartner (TSG 1899 Hoffenheim U19, Offensiver Mittelfeldspieler): Spielte beim 5:0 gegen den 1. FSV Mainz 05 durch und erzielte dabei seine Torvorlagen Nummer fünf und sechs in der laufenden Saison.
  • Jonas Wendlinger (1. FC Nürnberg U19, Tormann): Nicht im Kader.
  • Leonardo Zottele (1. FC Nürnberg U19, Verteidiger): Spielte beim 0:4 bei Eintracht Frankfurt durch.

B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost:

  • Amir Abdijanovic (VfL Wolfsburg U17, Stürmer): War letzte Woche beim U17-Nationalteam in der EM-Qualifikation bei allen drei Siegen (2:1 Luxemburg, 2:0 Litauen, 1:0 Rumänien) im Einsatz. Beim abschließenden Gruppenspiel fixierte er mit dem Siegtreffer den makellosen Einzug in die Eliterunde der EM-Qualifikation.

B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest:

  • Adin Mujanovic (VfB Stuttgart U17, Abwehrspieler): Saß beim 0:0 beim 1. FC Nürnberg auf der Bank.

B-Junioren Bundesliga West:

  • Noah Oke Eyawo (Borussia Mönchengladbach U17, Linker Verteidiger): War letzte Woche ebenfalls beim U17-Nationalteam im Einsatz und spielte beim 2:1-Sieg gegen Luxemburg durch.

B-Junioren Bayernliga:

  • Ikenna Malcolm Ezeala (FC Ingolstadt 04 U17, Linksaußen): Saß beim 3:1 gegen die SpVgg Bayern Hof auf der Bank.

England:

U18 Premier League:

  • Christoph Klarer (FC Southampton U18, Innenverteidiger): Keine Spiele vergangene Woche.

Italien:

Primavera 1:

  • Denis Omic (AS Roma Primavera, Verteidiger): Nicht im Kader.
  • Dejan Sarac (Lazio Rom Primavera, Mittelfeldspieler): Saß beim 3:1 gegen die U19 von Juventus Turin auf der Bank.

 

Tipp – die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert – und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android:    http://bit.ly/Android_12terMann
📱 Apple iOS:  http://bit.ly/iOS_12terMann

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.