Wie ein Kaugummi hat sich dieser Transfer gezogen. Aber es hat dann doch noch funktioniert. Marco Knaller wechselt zum FC Ingolstadt.

Schon im Juni wurde über das Ingolstädter Interesse an den 30-jährigen Tormann berichtet und nun hat es mit dem Transfer geklappt. Bei seinem alten Verein, dem SV Sandhausen, war Knaller nicht mehr erste Wahl und kam nur im DFB-Pokal gegen Schweinfurt 05 zum Einsatz. Vielleicht kann er dem strauchelnden Absteiger mit seiner Sicherheit im Tor weiterhelfen, denn derzeit stehen die „Schanzer“ auf dem 15. Platz mit nur drei Punkten nach vier Spielen. Der Kärntner unterschreibt einen Vertrag bis 2019. 

Marco Knaller über seinem Transfer: „Der FC Ingolstadt 04 ist ein ambitionierter Verein, der sich kontinuierlich entwickeln möchte. Ich kann mich zu 100% mit der Philosophie der Schanzer identifizieren und freue mich auf meine Zeit beim FCI.“

Tipp - die brandneue 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: http://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: http://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

61