Der FC Augsburg und das Herren-Nationalteam müssen in den nächsten Wochen auf Kevin Danso verzichten. Der ÖFB-Youngster fällt wegen eines Teilrisses der vorderen Syndesmose im rechten Sprunggelenk für mehrere Wochen aus. Die Verletzung hat sich Danso am Wochenende im Bundesliga-Heimspiel gegen Hoffenheim zugezogen.

Der 19-Jährige hat sich zuletzt mit starken Leistungen in die Startelf der Augsburger gespielt und wäre auch für ÖFB-Teamchef Franco Foda eine Option gewesen. Zuletzt sicherte er den Augsburgern mit einem Treffer ein Unentschieden bei Borussia Dortmund, am Samstag wurde er bei der 2:0-Niederlage gegen Hoffenheim in der 59. Minute ausgewechselt.

In einer Aussendung des FC Augsburg heißt es, dass Danso für mehrere Wochen ausfallen wird. Wie lange, hängt vom Heilungsverlauf ab. Für das Länderspiel-Doppel gegen Slowenien und Luxemburg am 23. bzw. 27. März fällt der Österreicher aber ziemlich sicher aus. 

VIDEO: Danso-Tor sichert Augsburg Remis in Dortmund

Weiterlesen...

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: http://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: http://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.