Der heimische Fußball darf sich über einen neuen Profi-Legionär freuen. Bei der TSG Hoffenheim wurde Christoph Baumgartner in die Profiabteilung hochgezogen.

Der 18-Jährige wird somit ab der kommenden Spielzeit 2018/2019 dem Profikader von Julian Nagelsmann angehören.

Baumgartner wechselte vor einem Jahr von der Akademie St. Pölten nach Deutschland, seit Jänner ist er Lizenzspieler bei den Kraichgauern und hat einen Dreijahresvertrag. Der gebürtige Horner ist im offensiven Mittelfeld zuhause und kam im Frühjahr zu seinen Debüteinsätzen in der U21-Nationalmannschaft.

In seiner ersten Saison in Deutschland kam der Niederösterreicher auf 25 Einsätze in der A-Junioren Bundseliga Süd/Südwest. Dabei überzeugte er neben seiner Torgefahr (sieben Treffer) vor allem als Assistgeber (13 Vorlagen).

Im Profikader der Hoffenheimer trifft Baumgartner mit Florian Grillitsch, Stefan Posch und Robert Zulj auf drei weitere ÖFB-Legionäre.

Stakers Sportwetten ⇐

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: http://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: http://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.