Wofür wir stehen

12terMann wurde im September 2011 gegründet. Zur damaligen Zeit verstanden wir uns als Protest-Blog, der sich einerseits kritisch mit der damaligen Entwicklung des ÖFB-Nationalteams auseinander setzte, andererseits dem österreichischen Durchschnittsfan eine neue Denkweise, Mentalität und Fankultur nahebringen wollte. Wer von seiner Mannschaft große Leistungen erwartet, der sollte auch als Fan mit gutem Beispiel vorangehen.

Aus unserer Sicht überwogen zu dieser Zeit so sinnbefreite Aussagen wie „Mit der Truppe gewinnst auch mit dem besten Trainer nix.“. Dies lag (und liegt teilweise immer noch) zu einem Teil an der österreichischen „Sudern & Raunzen“-Mentalität, zu einem großen Teil jedoch an einer medialen Informations-Unterversorgung, was eine regelmäßige Berichterstattung der Leistungen der Legionäre betrifft. Aus diesem Grund haben wir sehr bald begonnen, in Form von wöchentlichen Legionärs-Checks über unsere Spieler im Ausland zu berichten. Dieses Angebot war vorerst nur auf die Legionäre der 1. Deutschen Bundesliga beschränkt, wurde jedoch sehr bald auf die 2. Deutsche Bundesliga und Resteuropa erweitert. Wir haben rasch bemerkt, dass unsere stetig wachsende Leserschar diese Informationen aufsog wie ein trockener Schwamm. 

Mittlerweile ist 12terMann zu einem der meistbesuchten Online-Medien mit dem Schwerpunkt Österreichisches Nationalteam und dessen Legionäre im Ausland geworden. Unser Angebot beinhaltet neben den bereits erwähnten Legionärs-Checks nunmehr auch

  • eine komplette Coverage von ÖFB-Länderspielen mit Berichten vom Training, ÖFB-Formchecks, Vorberichten, einer redaktionellen „12terMann-Aufstellung“ vor dem Spiel sowie einer ausführlichen Nachbetrachtung und Spieler-Benotung
  • Public Viewings bei allen Länderspielen, Großereignissen und ausgewählten Spielen österreichischer Mannschaften in internationalen Bewerben.
  • umfassende Spielberichte (inklusive Leistungsdaten und Videohighlights) mit starkem Legionärs-Fokus aus der 1. und 2. DFL sowie Resteuropa
  • Videos von Toren und Assists der Legionäre in ihren Teams
  • Saisonvorschauen und -rückblicke (inklusive detaillierter und grafisch aufbereiteter Statistiken)
  • Betrachtung der Nachwuchsspieler in diversen U-Nationalteams
  • Regelmäßige Artikelserien wie „Das ÖFB-Teamcasting“
  • Interviews mit – vor allem – Nachwuchshoffnungen, die unserer Meinung nach kurz vor dem Sprung ins Nationalteam stehen oder zumindest Potenzial dazu haben
  • ein eigener Fanshop mit Artikeln rund um das Nationalteam

Besonders stolz sind wir auf die Tatsache, dass unser Content zu weit über 90% selbst produziert ist!

Das ist sicher auch ein entscheidender Faktor dafür, dass bereits einige unserer Redakteure durch ihre Arbeit für 12terMann bei anderen Medien (Kurier, ORF, Sky Sport Austria, Servus TV, Medienabteilung des 1. FC Köln) Fuß fassen konnten. Wir sind also mittlerweile auch ein angesehenes Sprungbrett für Jungjournalisten geworden und suchen ständig neue Mitarbeiter, um unser Angebot kontinuierlich zu erweitern und verbessern (-> aktuelles Stellenangebot).

Unser Credo

Auch wenn in unserer Redaktion Anhänger der verschiedensten Vereine tätig sind, so ist unsere oberste Prämisse Neutralität, Fairness & Respekt in der Berichterstattung. Bei Länderspielen gibt es natürlich keine Neutralität, dafür kommt eine gehörige Portion Emotion dazu – und das soll auch so sein.

So wie wir uns dem Thema Fairness & Respekt verschrieben haben, erwarten wir dies allerdings auch von unseren Lesern. Konstruktive Kritik und andere Meinungen sind nicht nur legitim, sondern auch erwünscht. Wir dulden aber keinerlei Beschimpfungen, rassistische oder diffamierende Aussagen – derlei Kommentare werden bei uns ausnahmslos gemeldet und gelöscht!

Wir glauben fest daran, dass es für den Erfolg des österreichischen Fußballs unabdingbar ist, ein Team aus Spielern & Fans zusammen zu schweißen – gemeinsam werden Erfolge gefeiert und gemeinsam werden Niederlagen verarbeitet und überwunden.

 

Wir alle sind der 12. Mann und damit ein wichtiger Teil der österreichischen Nationalmannschaft!

 

2